Willkommen bei der Lucks Technologies GmbH

Ihre Experten für dynamische Messungen an Windkraftanlagen und Brücken

 

 

Die Lucks Technologies GmbH ist ein Inhaber geführtes Unternehmen.

 

Wir sind Dienstleister für Sondermesstechnik und arbeiten in den Bereichen Windenergie und Brückenbau.

 

Qualität und Zuverlässigkeit bilden die Basis für eine gute und langfristige Zusammenarbeit.

 

 

 

 

 

Detektion von Unwuchten an Windkraftanlagen 

 

Für die Erfassung von Rotorunwuchten stehen uns verschiedene Messsysteme zur Verfügung. Je nach Einsatzgebiet kommen laserbasierte oder akustische Messverfahren  zur Anwendung.

 

 

Lasermessungen

Unwuchtsmessungen On- und Offshore Lucks Technologies
Blattwinkelmessungen Onshore

Mit dem Lasermesssystem ROMEG erfassen wir Unwuchten im Rotor über dynamische Geometriemessungen.

Akustische Messungen

Unwuchtmessungen On- und Offshore Lucks Technologies
Blattwinkelmessungen Offshore

Das akustische Verfahren AIDA wurde für die Vermessung von Unwuchten an Offshore-Windkraftanlagen entwickelt.

 

Laser-Akustische Messungen

Blattwinkelmessungen Lucks Technologies
Pichwinkelmessungen Onshore

Mit der Kombination beider Methoden werden die Vorteile beider Verfahren addiert.


 

 

 

Bauwerksmonitoring

 

An Ingenieurbauwerken messen wir das dynamische Verformungsverhalten mit einem Lasersystem. Das Verfahren setzen wir im Brückenmonitoring und bei Belastungstests ein. 

 

Brückenmonitoring

Brückenmonitoring Lucks Technologies
Brückenmonitoring

Bei der Strukturüberwachung erfassen und analysieren wir die Verkehrslasten sowie das Lastverhalten der Tragwerke. Änderungen im Lastverhalten werden sehr frühzeitig erkannt.

 

Lastmessungen

Bauwerksmonitoring Lucks Technologies
Mobile Belastungsmessungen

Bei Lastmessungen setzen wir ein mobiles Lasersystem ein, mit dem Verformungen im Zehntel-Millimeterbereich über Distanzen von über 100 m dynamisch erfasst werden.

 

Bauteiltests

Verformungsmessungen per Laser für Brückenmonitoring
Lastverhalten bei Spannungsrisskorrosion

Bei Belastungstests an vorgespannten Betonträgern an der Universität Luxembourg erfassen wir mit unserem Lasersystem Änderungen im Lastverhalten bei Schadensfortschritt.