Messverfahren zur Bestimmung von Unwuchten

 

Der Rotor einer Windkraftanlage erzeugt im Betrieb ein geometrisches und ein akustisches Profil, welches wir für die Erfassung von Unwuchten nutzen.

 

Geometrisches Profil - Distanzen (mm)

 

Akustisches Profil - Schalldruck (dB)

 

Unser Leistungsangebot sind mobile Messungen an Windkraftanlagen. Mit den von uns entwickelten Messsystemen ROMEG und AIDA können aerodynamische und massenerregte Unwuchten hochgenau und auf einfache Weise im normalen Betrieb der Anlage detektiert werden.

 

Kennzeichen der Messverfahren:

  • keine Stillstandzeiten
  • Messungen unter realen Betriebsbedingungen

 

Die Messergebnisse sind vor Ort verfügbar und können unmittelbar für Korrektur-maßnahmen genutzt werden.

 

 

 

 

Lasermessungen Onshore - ROMEG

Lasermessungen Onshore
Lasermessungen Onshore

Das Lasermessverfahren stellt mittlerweile den Stand der Technik dar.  Weltweit wurden mit diesem Verfahren mehr als 10.000 WEA vermessen.

 

Das Verfahren zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus und erfasst neben den Blattprofilen auch die Turmkopf-schwingungen und Drehzahländerungen zur Bestimmung von Masseunwuchten.

 

 

 

 

 

Unwuchtsmessungen Onshore mit Laser
Unwuchtsmessungen Onshore mit Laser

Akustische Messungen Offshore - AIDA

Akustische Messungen Offshore
Akustische Messungen Offshore

 

Das akustische Verfahren ist im Besondern für die Vermessung von Offshore Windkraftanlagen geeignet.

 

Ein Betreten der Anlagen ist nicht erforderlich, die Messungen können von einem Boot aus erfolgen.

Akustische Unwuchtsmessungen Offshore
Akustische Unwuchtsmessungen Offshore

Datenblätter Messdienstleistungen

 

Download
Datenblatt ROMEG
ROMEG Lasermessverfahren zur Bestimmung von Unwuchten Onshore
Datenblatt Romeg 2022 09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.3 KB
Download
Datenblatt AIDA 2022 09
AIDA Akustisches Messverfahren zur Bestimmung von Pitchwinkel Offshore
Datenblatt AIDA 2022 09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.7 KB